Ostergoodies Stampin´Up!

Goodies kann man nie genug haben und auch nie genug verteilen, oder?  Zum Beispiel an freundliche Postboten, nette Verkäuferinnen und Arzthelferinnen, hilfsbereit Nachbarn usw.

Ich bin immer froh wenn ich ein paar Goodies vorrätig habe. Daher habe ich mich mal an die Farbkartonresteverwertung gemacht und die kleinen, hübschen Dinger gewerkelt.

Die Reste vom Farbkarton sollten etwa 18 cm lang sein und 5 cm breit. Gefalzt werden sie bei 11 + 11,8 cm. Oben wird der Streifen mit der Handstanze Bezaubernder Anhänger gestanzt. Unten kann man die Ecken abrunden, muss man aber nicht.

Für die Bandrole habe ich ein Stück Flüsterweiss/Grundweiss  in der Breite von ca. 3,5 cm geschnitten und mit dem gepunkteten Stempel aus dem Set Life is Beautiful aus dem letztjährigen Mini-Katalog Herbst/Winter bestempelt und einfach herumgelegt und mit den Fingern etwas gefalzt. Das Häschen stammt aus einem älteren Stempelset, aber weil er sooooo herzig ist, darf er auch in diesem Jahr wieder mitspielen 🙂

Coloriert habe ich mit den Stampin´Blends, jeweils in den Farben des Farbkartons. Grüner Apfel, Wassermelone, Mangogelb, Jade und Amethyst. Der kleine Ostergruss stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüsse. Das gepunktete Tüllband ist eines meiner Lieblingsprodukte, es passt fast überall dazu und lässt sich mit den Stampin´Blends gut in jeder gewünschten Farbe einfärben.

Ostern kann nun kommen….

Liebe Grüße, Karin

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.