Schaukelkarte Geburtstag Schneckenpost Stampin´Up!

Es schaukelt munter weiter……..

An den bereits gezeigten Osterschaukelkarten hatte ich so großen Spaß, so dass ich unbedingt nochmal welche basteln musste. 🙂

Das Grundprinzip ist gleich wie bei den anderen, einen großen Kreis in Grundweiss ausstanzen, einen kleineren aus Designerpapier aufkleben.

Den großen Kreis in der Mitte falten. Einen kleineren, ausgestanzten Kreis habe ich bestempelt, hier mit dem Fliegenpilz aus dem Set Schneckenpost, und mit den Stampin´Blends coloriert. Der Spruch stammt aus den Klitzekleinen Grüssen.

Die beiden Schnecken stammen ebenfalls aus dem Stempelset Schneckenpost, ausgestanzt mit den passenden Stanzformen Schnecke. Ich habe sie, farblich zum Designerpaper (Ombre, aus der letzten Sale-a-Bration) coloriert. In Grüner Apfel, Rokoko-Rosa, Bermudablau und Brombeermousse.

Die Schnecken sind mit Stampin´Dimensionals aufgeklebt.

Ein paar Glitzersteinchen habe ich mit den Stampin´Blends passend bemalt und aufgeklebt.

Stellt man die Karte hin schaukelt sie. Wenn man sie aufklappt, kann man von hinten einen persönlichen Gruß schreiben. Aufgeklappt passt die Karte in einen herkömmlichen Umschlag und lässt sich super verschicken.

Liebe Grüße, Karin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.