Verpackung Seerosensinfonie Geschenkverpackung Stampin´Up!

Für die tolle Organisation und die unermüdliche Arbeit, die in so einem Teamtreffen stecken, hatte ich für Marion und Claudia ein kleines Dankeschön gewerkelt.

Es war ein wirklich toller Tag, mit tollen Vorträgen, inspirierenden Vorführungen, leckerem Essen und toller Gesellschaft. Auch gebastelt wurde und wir konnten super schöne Projekte mit nach Hause nehmen, die zeige ich Euch aber ein anderes Mal.

Für die Verpackungen habe ich einfache Schachteln in Flüsterweiss gebastelt. Für den unteren Teil benötigt man Cardstock mit den Massen 11 x 17 cm. Dieser wird rundherum gefalzt bei 1 cm. Für den Deckel hatte ich die Masse 11,2 x 17,2 cm, ebenfalls rundherum gefalzt bei 1 cm. Nun die Klebelaschen einschneiden und zusammenkleben.

Dekoriert habe ich mit dem Desingnerpapier Seerosensinfonie. Die Rückseite, hier in Grapefruit als Mattung und die Vorderseite etwas schräg aufgeklebt. Das Etikett ist ausgestanzt mit den Stanzformen So Hübsch bestickt und bestempelt mit dem Stempelset So gesagt.

Das Band in Feige ist schon älter und nicht mehr erhältlich. Die Schlitze im Etikett sind mit der Handstanze Apartes Etikett gemacht.

In der Schachtel versteckt sich ein Badesalz.

Liebe Grüße, Karin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.