Rosette Blumenstecker Ostern Stampin´Up!

Den kleinen Hasen hatte ich Euch ja schon am Sonntag gezeigt.

Passend zu den Schubladen-Schachteln habe ich Osterstecker gebastelt.

Für die Rosette habe ich 2 Stück Designerpapier auf 30 x 6 cm zugeschnitten und der Länge nach mit einem Abstand von je 1 cm durchgefalzt. Hier habe ich das Simply Scored Falzbrett benutzt, das geht einwandfrei.

Die 2 Stücke werden dann gefaltet und mit Abreissklebeband zusammengeklebt. Mit Heißkleber werden sie in der Mitte verklebt, so dass sie nicht mehr auseinander springen können. Als Stecker habe ich einen Schaschlikspies von hinten eingeklebt.

Mit der Handstanze Sonne habe ich den Wellenkreis in Flüsterweiss ausgestanzt, mit der 1 3/4 Handstanze einen Kreis in Osterglocke. Das Häschen aus dem Set Osterschatz ist mit den Stampin Blends in Savanne und Blütenrosa coloriert und ausgeschnitten. Aufgeklebt mit Stampin´Dimensionals. Der Spruch ist aus dem gleichen Set.

Mit dem gepunkteten Tüllband und einem Rest Band in Osterglocke habe den Holzstab etwas versteckt. Ohne den Stab und mit einem kleinen Loch versehen, ist so eine Rosette auch ein toller Geschenkanhänger.

Liebe Grüße und fröhliche Osterfeiertag, Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.